Angebote zu "Austria" (128 Treffer)

Kategorien

Shops

Bridget Jones's Diary - Double Pack
9,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Own both sensational Bridget Jones films with this newly packaged double pack. Endless hours of laughter await you! Bridget Jones's DiaryThe fictional diary of a 30-something professional woman as she copes with the travails of singledom, dieting, career shifts and the search for love. Special Features: Directors Commentary Behind the Scenes Featurette Music Videos: Shelby Lynne Killin' Kind Gabrielle Out Of Reach Original Bridget Jones Diary Columns Stills Deleted Scenes Bridget Jones: The Edge of ReasonAfter finding love, Bridget Jones questions if she really has everything she's dreamed of having. Special Features: Feature Commentary The Mini Break to Austria Deleted Scenes A Smooth Guide to Exotic Thailand The Big Fight Mark and Bridget: Forever? Bridget Jones Interviews Colin Firth Lonely London Who's Your Man Quiz Trailers: Wimbledon Meet the Fockers Billy Elliot the Musical

Anbieter: Zavvi
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Rudolph, R. L.: The Great Tradition and Its Legacy
49,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.10.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Great Tradition and Its Legacy, Titelzusatz: The Evolution of Dramatic and Musical Theater in Austria and Central Europe, Autor: Rudolph, R. L., Redaktion: Cherlin, M. // Filipowicz, H., Verlag: Berghahn Books, Sprache: Englisch, Schlagworte: PERFORMING ARTS // Theater // History & Criticism // Geschichte der darstellenden Künste, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 290, Informationen: Paperback, Gewicht: 424 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
A Musical Journey Across Austria
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A Musical Journey Across Austria ab 37.99 € als DVD: . Aus dem Bereich: DVD-Video, Musikvideos,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
The Hills are Alive and Hallstatt
802,12 € *
ggf. zzgl. Versand

This 8-hour Tour combines the original locations from the world famous musical "The Sound of Music" with the World Heritage Village Hallstatt. On this comprehensive 8-hour tour, see many of the original locations featured in the "Sound of Music" movie in the city and Salzkammergut lake area and experience the World Heritage Site Hallstatt, one of the most beautiful lake side villages of the World. Leave bustling Salzburg behind and travel into rural Austria with your private guide. You will see one of Austria’s most famous and beautiful touring regions on this relaxing day trip from Salzburg including Sound of Music sites, lots of history, lakes, mountains and as highlight one of the most beautiful lake side villages of the World, beautiful Hallstatt. Our Private Full Day Hallstatt Tour will get you to those "must-see" spots, and bring you to some local gems that only locals know about.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Daytripping to Salzburg your private Sound of M...
1.333,34 € *
ggf. zzgl. Versand

The hills are alive! Love the cinematic masterpiece “The Sound of Music,” but only have a few days in Vienna and can’t make it to Salzburg to go on a Sound of Music tour? Our private Sound of Music tour leaves from Vienna in the morning and whisks you off to Salzburg, a mere 2,5 hours from Vienna, where the World’s #1 Sound of Music Fan (who happens to work for Austria Tours & Travel) will take you to all the filming locations of Rodgers and Hammerstein’s beloved musical. From the gazebo where Liesl and Rolf sang “Sixteen going on Seventeen” to the von Trapp villa, to the horse fountain and Mirabell palace in the city of Salzburg, you’ll get to see it all. You will also get a little break to refuel on Schnitzel with noodles if you so desire, or just stock up on souvenirs. “The Sound of Music” soundtrack will be played in the van and singing along to all the songs is highly encouraged.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2020
48,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In den 80er-/90er-Jahren war er europaweit mit ?Macho, Macho? an der Spitze der Hitparaden, schrieb bis heute unsterbliche Gassenhauer wie ?Es lebe der Sport?, ?Weus?d a Herz hast wia a Bergwerk? oder die heimliche österreichische Nationalhymne ?I`m from Austria?. Der Wiener ist der geborene Entertainer, ob als Moderator verschiedener TV-Shows, als Schauspieler oder als Sänger auf der Bühne ? seinem spitzbübischen Charme und der Stimme mit der kleinen Prise Wiener Dialekt kann man sich nur schwer entziehen. Aber warum auch, wenn man so herrlich eintauchen kann in seine inzwischen wirklich beachtliche Sammlung aus Songklassikern, die es nicht umsonst auf die Musicalbühne in Wien in dem unglaublich erfolgreichen ?I`m from Austria ? Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich? geschafft haben. Mal humorvoll, oft ironisch, gerne melancholisch, manchmal nachdenklich, aber immer authentisch, voller Leidenschaft und vor allem mit Haltung. So setzt Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album ?Starkregen? auch konsequent fort, was er mit dem Vorgänger-Album ?SCHWARZODERWEISS? 2016 begonnen hat: die musikalische Reflexion des Zeitgeschehens, tiefgründig und sehr intensiv. In der Themenvielfalt auf ?Starkregen? spiegelt sich Fendrichs unnachahmliche Beobachtungsgabe wider. Mit dem ihm eigenen Sarkasmus charakterisiert er die ?Volkskrankheiten? unserer Zeit und ihre stereotypen Erscheinungsformen: Da ist zum Beispiel der Workaholic, der daran erinnert werden muss, dass es ?ein Leben vor dem Tod? gibt, um nicht mit ?Burn Out? auf dem Therapeutenstuhl zu enden. Dann wären da der ?Social Media Zombie?, der in der realen Welt nicht mehr zur Kommunikation fähig ist, die allgegenwärtigen populistischen Schreihälse (?Heiße Luft?) oder auch der erfolgsverwöhnte Geschäftsmann, dem sein Gewissen abhanden gekommen ist (?Der Rest von deim Gewissen?). ?Am schlimmsten aber sind die, die sich für gar nichts interessieren?, so Fendrich. Denn wer nur ?Hinterm Tellerrand? lebt und sich über nichts Gedanken macht, trägt auch nichts zur Gesellschaft bei. Was aber wird aus unserer Welt, wenn wir nicht nachhaltig handeln (?Die Welt?), und wenn Machthaber wie ?der gelbe Pudel von der Sonnenbank? oder der ?kleine Dicke aus Pjöngjang? am längeren Hebel sitzen (?Sag ma net es gibt kan Teufel?)? Inmitten der kritischen Zeitdiagnose überzeugt Fendrich auf dem Album aber auch durch seine emotionalen Balladen. ?Nur die Liebe? oder das retrospektive ?Mein Leben? werden ohne Zweifel ein Lichtermeer entfachen, wenn Rainhard Fendrich 2020 auf große Tour geht. Man merkt, er ist an einem Punkt angelangt, an dem es ihm auch wichtig ist, Bilanz zu ziehen. 65 Jahre wird er im Februar ? 40 Jahre steht er bereits auf der Bühne. Ab dem Frühjahr 2020 ist Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album und seiner Band unterwegs, um bei eindrucksvollen Konzerten mit neuen und alten Hits gemeinsam mit seinen Fans und Freunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu feiern. Fotos:Marcel Brell

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2020
56,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

In den 80er-/90er-Jahren war er europaweit mit ?Macho, Macho? an der Spitze der Hitparaden, schrieb bis heute unsterbliche Gassenhauer wie ?Es lebe der Sport?, ?Weus?d a Herz hast wia a Bergwerk? oder die heimliche österreichische Nationalhymne ?I`m from Austria?. Der Wiener ist der geborene Entertainer, ob als Moderator verschiedener TV-Shows, als Schauspieler oder als Sänger auf der Bühne ? seinem spitzbübischen Charme und der Stimme mit der kleinen Prise Wiener Dialekt kann man sich nur schwer entziehen. Aber warum auch, wenn man so herrlich eintauchen kann in seine inzwischen wirklich beachtliche Sammlung aus Songklassikern, die es nicht umsonst auf die Musicalbühne in Wien in dem unglaublich erfolgreichen ?I`m from Austria ? Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich? geschafft haben. Mal humorvoll, oft ironisch, gerne melancholisch, manchmal nachdenklich, aber immer authentisch, voller Leidenschaft und vor allem mit Haltung. So setzt Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album ?Starkregen? auch konsequent fort, was er mit dem Vorgänger-Album ?SCHWARZODERWEISS? 2016 begonnen hat: die musikalische Reflexion des Zeitgeschehens, tiefgründig und sehr intensiv. In der Themenvielfalt auf ?Starkregen? spiegelt sich Fendrichs unnachahmliche Beobachtungsgabe wider. Mit dem ihm eigenen Sarkasmus charakterisiert er die ?Volkskrankheiten? unserer Zeit und ihre stereotypen Erscheinungsformen: Da ist zum Beispiel der Workaholic, der daran erinnert werden muss, dass es ?ein Leben vor dem Tod? gibt, um nicht mit ?Burn Out? auf dem Therapeutenstuhl zu enden. Dann wären da der ?Social Media Zombie?, der in der realen Welt nicht mehr zur Kommunikation fähig ist, die allgegenwärtigen populistischen Schreihälse (?Heiße Luft?) oder auch der erfolgsverwöhnte Geschäftsmann, dem sein Gewissen abhanden gekommen ist (?Der Rest von deim Gewissen?). ?Am schlimmsten aber sind die, die sich für gar nichts interessieren?, so Fendrich. Denn wer nur ?Hinterm Tellerrand? lebt und sich über nichts Gedanken macht, trägt auch nichts zur Gesellschaft bei. Was aber wird aus unserer Welt, wenn wir nicht nachhaltig handeln (?Die Welt?), und wenn Machthaber wie ?der gelbe Pudel von der Sonnenbank? oder der ?kleine Dicke aus Pjöngjang? am längeren Hebel sitzen (?Sag ma net es gibt kan Teufel?)? Inmitten der kritischen Zeitdiagnose überzeugt Fendrich auf dem Album aber auch durch seine emotionalen Balladen. ?Nur die Liebe? oder das retrospektive ?Mein Leben? werden ohne Zweifel ein Lichtermeer entfachen, wenn Rainhard Fendrich 2020 auf große Tour geht. Man merkt, er ist an einem Punkt angelangt, an dem es ihm auch wichtig ist, Bilanz zu ziehen. 65 Jahre wird er im Februar ? 40 Jahre steht er bereits auf der Bühne. Ab dem Frühjahr 2020 ist Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album und seiner Band unterwegs, um bei eindrucksvollen Konzerten mit neuen und alten Hits gemeinsam mit seinen Fans und Freunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu feiern. Fotos:Marcel Brell

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2020
39,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In den 80er-/90er-Jahren war er europaweit mit ?Macho, Macho? an der Spitze der Hitparaden, schrieb bis heute unsterbliche Gassenhauer wie ?Es lebe der Sport?, ?Weus?d a Herz hast wia a Bergwerk? oder die heimliche österreichische Nationalhymne ?I`m from Austria?. Der Wiener ist der geborene Entertainer, ob als Moderator verschiedener TV-Shows, als Schauspieler oder als Sänger auf der Bühne ? seinem spitzbübischen Charme und der Stimme mit der kleinen Prise Wiener Dialekt kann man sich nur schwer entziehen. Aber warum auch, wenn man so herrlich eintauchen kann in seine inzwischen wirklich beachtliche Sammlung aus Songklassikern, die es nicht umsonst auf die Musicalbühne in Wien in dem unglaublich erfolgreichen ?I`m from Austria ? Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich? geschafft haben. Mal humorvoll, oft ironisch, gerne melancholisch, manchmal nachdenklich, aber immer authentisch, voller Leidenschaft und vor allem mit Haltung. So setzt Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album ?Starkregen? auch konsequent fort, was er mit dem Vorgänger-Album ?SCHWARZODERWEISS? 2016 begonnen hat: die musikalische Reflexion des Zeitgeschehens, tiefgründig und sehr intensiv. In der Themenvielfalt auf ?Starkregen? spiegelt sich Fendrichs unnachahmliche Beobachtungsgabe wider. Mit dem ihm eigenen Sarkasmus charakterisiert er die ?Volkskrankheiten? unserer Zeit und ihre stereotypen Erscheinungsformen: Da ist zum Beispiel der Workaholic, der daran erinnert werden muss, dass es ?ein Leben vor dem Tod? gibt, um nicht mit ?Burn Out? auf dem Therapeutenstuhl zu enden. Dann wären da der ?Social Media Zombie?, der in der realen Welt nicht mehr zur Kommunikation fähig ist, die allgegenwärtigen populistischen Schreihälse (?Heiße Luft?) oder auch der erfolgsverwöhnte Geschäftsmann, dem sein Gewissen abhanden gekommen ist (?Der Rest von deim Gewissen?). ?Am schlimmsten aber sind die, die sich für gar nichts interessieren?, so Fendrich. Denn wer nur ?Hinterm Tellerrand? lebt und sich über nichts Gedanken macht, trägt auch nichts zur Gesellschaft bei. Was aber wird aus unserer Welt, wenn wir nicht nachhaltig handeln (?Die Welt?), und wenn Machthaber wie ?der gelbe Pudel von der Sonnenbank? oder der ?kleine Dicke aus Pjöngjang? am längeren Hebel sitzen (?Sag ma net es gibt kan Teufel?)? Inmitten der kritischen Zeitdiagnose überzeugt Fendrich auf dem Album aber auch durch seine emotionalen Balladen. ?Nur die Liebe? oder das retrospektive ?Mein Leben? werden ohne Zweifel ein Lichtermeer entfachen, wenn Rainhard Fendrich 2020 auf große Tour geht. Man merkt, er ist an einem Punkt angelangt, an dem es ihm auch wichtig ist, Bilanz zu ziehen. 65 Jahre wird er im Februar ? 40 Jahre steht er bereits auf der Bühne. Ab dem Frühjahr 2020 ist Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album und seiner Band unterwegs, um bei eindrucksvollen Konzerten mit neuen und alten Hits gemeinsam mit seinen Fans und Freunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu feiern. Fotos:Marcel Brell

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2020
46,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In den 80er-/90er-Jahren war er europaweit mit ?Macho, Macho? an der Spitze der Hitparaden, schrieb bis heute unsterbliche Gassenhauer wie ?Es lebe der Sport?, ?Weus?d a Herz hast wia a Bergwerk? oder die heimliche österreichische Nationalhymne ?I`m from Austria?. Der Wiener ist der geborene Entertainer, ob als Moderator verschiedener TV-Shows, als Schauspieler oder als Sänger auf der Bühne ? seinem spitzbübischen Charme und der Stimme mit der kleinen Prise Wiener Dialekt kann man sich nur schwer entziehen. Aber warum auch, wenn man so herrlich eintauchen kann in seine inzwischen wirklich beachtliche Sammlung aus Songklassikern, die es nicht umsonst auf die Musicalbühne in Wien in dem unglaublich erfolgreichen ?I`m from Austria ? Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich? geschafft haben. Mal humorvoll, oft ironisch, gerne melancholisch, manchmal nachdenklich, aber immer authentisch, voller Leidenschaft und vor allem mit Haltung. So setzt Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album ?Starkregen? auch konsequent fort, was er mit dem Vorgänger-Album ?SCHWARZODERWEISS? 2016 begonnen hat: die musikalische Reflexion des Zeitgeschehens, tiefgründig und sehr intensiv. In der Themenvielfalt auf ?Starkregen? spiegelt sich Fendrichs unnachahmliche Beobachtungsgabe wider. Mit dem ihm eigenen Sarkasmus charakterisiert er die ?Volkskrankheiten? unserer Zeit und ihre stereotypen Erscheinungsformen: Da ist zum Beispiel der Workaholic, der daran erinnert werden muss, dass es ?ein Leben vor dem Tod? gibt, um nicht mit ?Burn Out? auf dem Therapeutenstuhl zu enden. Dann wären da der ?Social Media Zombie?, der in der realen Welt nicht mehr zur Kommunikation fähig ist, die allgegenwärtigen populistischen Schreihälse (?Heiße Luft?) oder auch der erfolgsverwöhnte Geschäftsmann, dem sein Gewissen abhanden gekommen ist (?Der Rest von deim Gewissen?). ?Am schlimmsten aber sind die, die sich für gar nichts interessieren?, so Fendrich. Denn wer nur ?Hinterm Tellerrand? lebt und sich über nichts Gedanken macht, trägt auch nichts zur Gesellschaft bei. Was aber wird aus unserer Welt, wenn wir nicht nachhaltig handeln (?Die Welt?), und wenn Machthaber wie ?der gelbe Pudel von der Sonnenbank? oder der ?kleine Dicke aus Pjöngjang? am längeren Hebel sitzen (?Sag ma net es gibt kan Teufel?)? Inmitten der kritischen Zeitdiagnose überzeugt Fendrich auf dem Album aber auch durch seine emotionalen Balladen. ?Nur die Liebe? oder das retrospektive ?Mein Leben? werden ohne Zweifel ein Lichtermeer entfachen, wenn Rainhard Fendrich 2020 auf große Tour geht. Man merkt, er ist an einem Punkt angelangt, an dem es ihm auch wichtig ist, Bilanz zu ziehen. 65 Jahre wird er im Februar ? 40 Jahre steht er bereits auf der Bühne. Ab dem Frühjahr 2020 ist Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album und seiner Band unterwegs, um bei eindrucksvollen Konzerten mit neuen und alten Hits gemeinsam mit seinen Fans und Freunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu feiern. Fotos:Marcel Brell

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot